Neues aus dem MVZ
Interessantes aus der Medizin

Verstärkung im Ärzteteam – Melanie Klix

Melanie Klix

 Wer bin ich?
Ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Doktorandin, Ehefrau und Mutter dreier Kinder. Es liegt mir besonders am Herzen, Menschen eine Wegbegleitung zu einer gesunden und glücklichen Lebensführung zu geben.

Seit 1. Dezember 2014 bin ich als Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin für die ärztliche Versorgung der Patienten dieser Altersgruppe im MVZ Börde zuständig.

 

Was bringe ich mit?
Mehrjährige Arbeit im Umgang sowohl mit psychisch als auch physisch kranken Kindern, Jugendlichen und deren Eltern bringe ich mit ein. Neben dem notwendigen Fachwissen erwarb ich Kenntnisse im Bereich der Sonographie der Bauchorgane, Schilddrüse sowie des Säuglingsköpfchens. Zusätzlich habe ich die Befähigung zur  Sonographie der Säuglingshüfte (DEGUM-Abschluss).

Damit sich Ihre Kinder und Jugendlichen bei uns wohl fühlen können, stehen wir Ihnen immer mit einer umfassenden Beratung zur Verfügung. Eine individuelle und professionelle Behandlung der Patienten ist für uns selbstverständlich. Natürlich  sollen auch Eltern ihre Fragen und Sorgen bei uns loswerden können. Unser medizinisches Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

  • Hausärztliche Grundversorgung für Neugeborene, Kinder und Jugendliche
  • Akut- und Notfallversorgung
  • Kinder- und Jugendvorsorge von U2 bis J2
  • Hüftsonographie-Screening zur U3
  • Kindergartenuntersuchung
  • Schwimm- und Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Arbeitstauglichkeitsuntersuchung
  • Hör-, Seh- und Sprachtestung
  • Allergie-Testung, Hyposensibilisierung
  • Lungenfunktion
  • EKG
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Impfberatung und Impfungen
  • Ernährungsberatung
  • Erziehungsberatung
  • Beratung bei Schulproblemen
  • Hausbesuche (U2 und nach medizinischer Notwendigkeit)
  • Naturheilkundliche Behandlung

 

Publiziert am von admin in Uncategorized

Verstärkung im Ärzteteam

Seit Dezember 2012 verstärkt Frau Dr. Juliane Martins als Internistin das Team des MVZ Börde. Ihre Facharztausbildung absolvierte sie im Elisabeth Krankenhaus in Halle/Saale und hat in diesem Rahmen Patienten mit Herz- und Nierenerkrankungen, Magen-Darm- und Gefäßerkrankungen sowie Diabetes und Krebs behandelt.

Sie wird im MVZ auch ihre Erfahrung in der Ultraschalldiagnostik von Gefäßen (Halsschlagader, Bein- und Armgefäße) und auch Bauchorgane sowie der Schilddrüse einbringen.

Wir freuen uns, dass wir eine neue Mitarbeiterin für die Betreuung unserer Patienten gewinnen konnten.

Publiziert am von admin in Uncategorized